Großartiger Paralympics Medien Award in Berlin ging zu Ende

Der Präsident des Deutschen Behinderten Sportverbandes – NPC Herr Friedhelm Julius Beucher hatte eingeladen.

Minister Hubertus Heil ließ es sich nicht nehmen, bei dieser großartigen Preisverleihung für Journalismus im Paralympischen Sport als Laudator dabei zu sein.

Mit großer Unterstützung der gesetzlichen Unfallversicherung wurde diese Award Verleihung zu einem wirklich tollen Event inmitten Berlin.

Demokratie braucht Inklusion

Bertold Brecht schrieb schon:

“ Die einen stehen im Licht und die anderen sieht man nicht!“

Das muss geändert werden

Darüber waren sich alle einig.

Der Sport für Menschen mit Behinderung in jeder Form braucht dauerhafte Berichterstattung. Keine sich selbst beweihräuchernde Eintagsfliegen. Nein, es muss zu einer Normalität werden, dass der Sport von behinderten Menschen, kommentiert, berichtet und Medial in ausgeglichener Weise präsentiert wird.

Hier haben im Besonderen Maße die Öffentlich Rechtlichen Medienanstalten mit all ihren professionellen Möglichkeiten ideale Voraussetzungen, aber auch eine längst nicht vollständig wahrgenommene Verpflichtung zu erfüllen.

Der Sport der Menschen mit Behinderung ist das Herz des Sports

Zitat Sir Philip Craven

Gerade in der heutigen Zeit. Behinderte Sportler haben die Freiheit im Geiste.

Es ist zu wünschen, dass die Medien Ihre Möglichkeiten mit Freuden wahrnehmen und die Intendanten diese Bestrebungen und Verpflichtungen nachhaltig fördern.

Gänsehaut pur, ein Virus der implantiert werden muss!

Eine einfach tolle Verleihung eines einmaligen Preises.

Würdevoll in einem sehr schönen Rahmen.